Hexenjagd
von Arthur Miller

Gruppe: Darstellendes Spiel des GRg21 - Ödenburgerstraße 74, 1210 Wien

Spielleitung: Eva Wlasich

  Beschreibung

Im Jahr 1962 wird in Salem, Massachusetts, eine Gruppe junger Mädchen vom Pfarrer nachts beim Tanzen im Wald erwischt, nackt – ein Vergehen, auf das in der engstirnig-puritanischen Stadt Auspeitschen als Strafe steht. Schnell wird das Geschehen als Teufelsanbetung verschrien und ein Gericht einberufen.
Besonders geeignet ab 14 Jahre.

Termine: Di, 18. Juni 201319.00 Uhr
              Mi, 19. Juni 2013
9.00 Uhr und 19.00 Uhr
              Do, 20. Juni 2013
9.00 Uhr
Eintritt: freiwillige Spende
Reservierung: Eva Wlasich – 0664 / 143 05 60

Spielort: GRg21 (in der Pausenhalle) - 1210, Ödenburgerstraße 7 Lageplan

* für ev. kurzfristige Änderungen übernimmt der Veranstalter keine Haftung