Le Malade Imaginaire (Der eingebildete Kranke)
Comédie-Ballet de Molière (in französischer Sprache)

Gruppe: Le Théâtre du Funambule - www.funambule.at

Spielleitung: Frédéric Machto

  Beschreibung

Der Theaterverein „Le Théâtre du Funambule“
präsentiert in französischer Sprache
(am 8., 9. und 10. Mai mit deutschen Übertiteln)
in Kooperation mit der Choreographin Tanja Dinter und der Tanzwerkstatt:

Der eingebildete Kranke eine Ballettkomödie von Molière.

Argan geblendet durch eine unsinnige Angst vor Krankheiten, „aber was wollen Sie, es ist so schön krank zu sein, verzärtelt zu werden, umsorgt zu sein“, soll er gerettet werden, um so den seelischen und finanziellen Verfall einer ganzen Familie zu vermeiden?

Termine: Di, 7. / Mi, 8. / Do, 9. / Fr, 10. / Sa, 11. Mai 2013 jeweils 19.30 Uhr
Spieldauer: ca. 120 min.
Eintritt: Euro 18.-
            Euro 12.- (
StudentInnen, Senioren, Festivalteilnehmer)
            Euro 6.- (<18j)

Reservierung: www.funambule.at oder 01 / 236 130 130 (ab 8. April)

Spielort: Studio Molière - 1090, Liechtensteinstraße 37 Lageplan

* für ev. kurzfristige Änderungen übernimmt der Veranstalter keine Haftung