Wiener Komödientheater: „Weil´s wahr ist“
Musik - Kabarett - Theater

Gruppe: Loser Kulturverein - www.loserkulturverein.at

Mitwirkende: Manuel Girisch, Andrea Nitsche, Renate Gippelhauser
Buch: Renate Woltron & Manuel Girisch
Inszenierung: Renate Woltron

  Beschreibung

Humorvolle, situationskomische und auch besinnliche Momente werden durch zahlreiche variationsreiche Szenen auf die Bühne gebracht.
Archetypen, Andersdenkende, Anarchisten, Abergläubige, Atheisten und auch ... Arschlöcher - also alle Menschen des täglichen Lebens - treten vor den Vorhang und werden auf der Bühne lebendig!
Und jede/r hat recht - weil's wahr ist!
Denn jedes Denken und jede Lebensform hat seine Daseins-Berechtigung.

In den diversen Sketchen erzählen sie vom verpassten Weltuntergang, vom Blick der Kinder auf die Erwachsenen, vom Unterschied zwischen Reich und Arm - Hund und Herrl/Frauerl, von Missgunst, Dummheit und Neid, von der Konkurrenz zwischen Musical, Oper und Volksmusik,
von Moral und Unmoral, von Witz und Unwitz, von nicht mehr zeitgemäßen "Schönbrunner-Leuten",
von der "Gemma Billa"-Generation, von Weinbauern und Bierbrauern, Politikern, Ehepaaren und der Welt des Perfekten - vom perfekten Dinner bis zum perfekten Seelenzustand -, von Optimisten, Pessimisten, Realisten bis hin zu Nudisten und Nihilisten.

Und schließlich geht's vom Prater nach Ottakring bis hin ins Bordell - und alles endet im Zoo.
WEIL'S WAHR IST!

Termine 1: Di, 11. / Mi, 12. / Do, 13. / Fr, 14. Juni 2013 – jeweils 19.30 Uhr
Eintritt: Euro 12.- / Reservierung: 0676 / 53 70 226 oder theater-LKV@gmx.net

Spielort: Theatertreff - 1020, Ybbsstraße 15 Lageplan

Termine 2: Di, 18. / Mi, 19. / Do, 20. / Fr, 21. Juni 2013 – jeweils 19.30 Uhr
Eintritt: Euro 12.- / Reservierung: 0676 / 53 70 226 oder theater-LKV@gmx.net

Spielort: Beim Heinrich - 1160, Thaliastraße 12 Lageplan

* für ev. kurzfristige Änderungen übernimmt der Veranstalter keine Haftung